Virgil Abloh, die Modewelt feiert den visionären Sänger der Gegenwart

Virgil Abloh, die Modewelt feiert den visionären Sänger der Gegenwart

Virgil Abloh, ein früh verstorbenes kreatives Genie, hat die Modewelt dank eines Street- und Inclusive-Stils, Raffinesse und Liebe zum Detail revolutioniert.

Virgil Abloh, kreatives Genie und Leiter der Louis Vuitton Herrenlinie, starb im Alter von 41 Jahren nach langer, geheim gehaltener Krankheit vorzeitig. Die Show, mit der das französische Modehaus die Frühjahr-Sommer-Kollektion 2022 präsentierte, war sein künstlerisches Testament, der neueste Auftritt eines Mannes, der sich zur Stilikone verwandelte und der Streetstyle-Fashion Glanz verlieh.

Exzentrisch, brillant, vulkanisch. Seit Tagen in den Medien auf der ganzen Welt die Adjektive, mit denen die großen Namen der Mode und Unterhaltung begrüßt werden Virgil Abloh, ein junges Talent aus einer bereits glitzernden Karriere. Gerade 41 Jahrein der Tat, die Kreativdirektor der Louis Vuitton Herrenlinie er verlor den Kampf gegen eine seltene Form von Krebs. Er hinterlässt eine lange Erfolgsspur und ein professionelles Testament, das anlässlich der Modenschau von inszeniert wurde Präsentation der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2022 signiert von LVMH.

Kreatives Genie und unternehmerisches Talent

1980 geboren, ghanaischer Abstammung, hat Abloh einen Abschluss in Bauingenieurwesen und einen Master in Architektur. Design war daher ihre erste Leidenschaft, die bald in die goldene Welt der Mode überging. Um es zu starten, nach dem Debüt in Chicago Streetwear, war einer Praktikum bei Fendi, neben Kanye West, ein enger Freund und eine zentrale Figur in seinem Leben und seiner Karriere. Aus der Beziehung zu dem Singer-Songwriter wurden tatsächlich fruchtbare Streifzüge in die Welt der Musik geboren.

Für die junge Virgili, die auf den gipfel steigen des Weltstils war schnell und mit Befriedigungen gepflastert. Ein ständig wachsendes Gleichnis, das in der Schaffung einer eigenen Marke gipfelt, Nicht-gerade weiss, in der Lage, sich 2018 nach einigen Jahren der Tätigkeit als die beliebteste Marke der Welt, und lässt Gucci und Balenciaga hinter sich. Ein unerwarteter, aber verdienter Exploit, Sohn des Angeborenen Fähigkeit, Trends abzufangen, vor allem die der jüngeren.  Schritt für Schritt schob sich Abloh höher und höher. Auch im Jahr 2018, Die Zeit hat ihn auf die Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt gesetzt, während das Louis Vuitton Maison ihn ausgewählt hat, um seine Herrenmode zu leiten. Ein Auftrag klang wie eine echte Weihe.

Die Rache der Streetfashion

Da bin ich keine Überraschung Zuneigung und Emotionen mit der die Nachricht vom Verschwinden des amerikanischen Unternehmers weltweit begrüßt wurde. Eines ist jedoch sicher: Trotz ihres jungen Alters ist ihre Impressum in internationaler Manier es ist da und wird für immer bleiben. "Ich feiere leidenschaftlich gerne Vielfalt". Mit diesen Worten beschrieb Abloh seine Arbeit bei ArtTribune und schaffte es, die tiefe Bedeutung seines Stils und seiner künstlerischen Forschung in einem Satz zu verdichten:Inklusivität. Eine Verpflichtung, die als Hauptwirkung die Wiederentdeckung und Neubewertung von Street Fashion, also von einem einfachen aber Aufmerksamkeit auf Materialien und Details, für jeden erreichbar aber Ricercato zur selben Zeit. Ein Ansatz, der heute auch die Sammlungen von Saveone, deren Zeilen viel Ablohs Erkenntnissen zu verdanken sind. Warum die Mode die Elfenbeintürme verlassen muss e misch dich auf die straße.

UNTERSTÜTZUNG 24 STD

Sie können uns jederzeit kontaktieren und wir werden Ihnen schnellstmöglich antworten:

whatsapp

+39 391364596

support@saveone.it